Anzeige

Firmenportraits, Jubiläen & Ortportraits

Attraktiv gelegen

In Belsen lebt und arbeitet es sich gut.

21.02.2022
Umgeben von Streuobstwiesen und Wäldern liegt der Stadtteil Belsen. 
Umgeben von Streuobstwiesen und Wäldern liegt der Stadtteil Belsen. 

Der Mössinger Stadtteil Belsen mit rund 2300 Einwohner liegt südöstlich der Kernstadt: Schon von weitem fällt die kleine Kapelle ins Auge, sie ist ein besonderes Schmuckstück romanischer Sakralbaukunst aus dem Jahr 1150. Der alte Ortskern mit den schönen Fachwerkhäusern hat seinen dörflichen Charakter bewahrt. Gewerbe und Handwerk sind hier eng eingebunden.

Die Belsener Kapelle zählt zu den ältesten romanischen Chorturmkirchen Baden-Württembergs Bilder: Moritz Siebert
Die Belsener Kapelle zählt zu den ältesten romanischen Chorturmkirchen Baden-Württembergs Bilder: Moritz Siebert

Gewachsene Strukturen, innovative Betriebe und dazu viel Natur rundherum machen den Ort auch als Wohngemeinde sehr beliebt. Das Angebot für D den täglichen Bedarf ist vorhanden. Die Belsener schätzen und pflegen ihr langjähriges, aktives Vereinsleben, ihr Zusammengehörigkeitsgefühl trägt zur Lebensqualität bei.

So ist die Nachfrage nach Wohnraum, aber auch Gewerbeplätzen stets groß. Ein Vorteil des Stadtteils ist die gute Anbindung an die umliegenden Städte über die Bundesstraße und mit dem Zug. Als Ausgangspunkt für viele schöne Wandertouren zieht auch die beeindruckende Obstbaumblüte – vor allem die Kirschblüte im Frühling – viele Besucher in den Ort.
  

Datenschutz