Anzeige

Kultur & Veranstaltungen

Einkaufen mit Flair

Am Sonntag ist in Tübingen von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen, auch Erbe-Lauf und Umbrisch-Provenzalischer Markt laden zum Besuch.

19.09.2022
Nach zwei Jahren endlich wieder richtig umbrisch-provenzalisch bummeln dürfen und dabei die Neuheiten der Herbst-/ Winter-Saison in den Geschäften entdecken: Am Sonntag, 18. September, ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen in zahlreichen Tübinger Geschäften. Leichtigkeit genießen in mediterranem Urlaubsflair. Archivbilder: Erich Sommer, Uhland2

Nach zwei Jahren endlich wieder richtig umbrisch-provenzalisch bummeln dürfen und dabei die Neuheiten der Herbst-/ Winter-Saison in den Geschäften entdecken: Am Sonntag, 18. September, ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen in zahlreichen Tübinger Geschäften. Leichtigkeit genießen in mediterranem Urlaubsflair. Archivbilder: Erich Sommer, Uhland2


VS Tübingen GmbH

Nach diesem heißen Sommer macht der Gedanke an einen kühlen Herbst Lust, sich in den Geschäften nach der neuesten Herbst- und Wintermode umzusehen. Ein paar schicke, warme Pullover, Jacken und Mäntel schaden angesichts der steigenden Energiekosten sicher nichts.

Zum verkaufsoffenen Sonntag am 18. September, lassen sich die Tübinger Geschäftsleute viele Überraschungen einfallen, um den Einkaufsbummel zwischen 13 und 18 Uhr zum Erlebnis zu machen. Sonderangebote und spezielle Aktionen warten, darüber hinaus auch viele Dekoideen, die gemeinsam mit dem Umbrisch-Provenzalischen Markt (UPM) noch einmal für ordentlich Sommerflair in den verwinkelten Gassen sorgen.

Das Zinser Dreieck

Die Tübinger Innenstadt hat sich nach zwei Jahren „Sparflammen-UPM“ endlich wieder zu mediterraner Höchstform aufgeschwungen. Essen, Trinken, Bummeln, Einkaufen – die Stände aus den Partnerstädten Aix-en-Provence und Perugia bieten alles auf, was an kulinarischen und kunsthandwerklichen Besonderheiten möglich ist. Tübinger Anbieter mit dem passenden Angebot mischen sich darunter und bieten überdies auf dem Marktplatz ein großes Angebot unterschiedlicher Speisen und Getränke. Und diejenigen Freunde und Bekannte, die man beim Einkaufsbummel noch nicht getroffen hat, die sieht man spätestens beim Essen oder Trinken.

Sport Räpple GmbH


Der verkaufsoffene Sonntag bietet wieder einmal die gute Gelegenheit, sich entspannt mit Freunden oder der Familie über Neuheiten zu informieren. Ob Möbel, Kleidung, Accessoires, Bücher, Blumen oder einfach nur Schönes zum Wohlfühlen: Die Tübinger Fachgeschäfte sind so individuell sortiert, wie die Inhaber die Waren ordern. Hier ist das Besondere die Regel.

Sportlich Interessierte haben sowohl heute, am Samstag, als auch morgen, am Sonntag, die Möglichkeit, Kinder, Jugendliche, Freizeitsportler und Profis anzufeuern: Beim ErbeLauf ist vieles geboten und alle Sportlerinnen und Sportler freuen sich, wenn sie ordentlich angefeuert werden.

Tübingen – weltoffen, fröhlich und bunt, verbindend und offen – einfach zum Genießen.

Info

Verkaufsoffener Sonntag am 18. September von 13 bis 18 Uhr. Umbrisch-Provenzalischer Markt am Samstag, 17. September, von 10 bis 22 Uhr, Gastronomie bis 1 Uhr; Sonntag 11 bis 19 Uhr. Volksbank Schülerlauf: Samstag, 17. September, 10 Uhr; Erbe-Lauf-Veranstaltungen am Sonntag, 18. September, ab 10 Uhr.

Datenschutz