Anzeige

Auto & Verkehr

Jetzt ein Auto kaufen

In der Fachwerkstatt befindet sich der Kunde in guten Händen.

07.07.2021
Bild: djd/Webasto/Getty Images/jacoblund

Bild: djd/Webasto/Getty Images/jacoblund

Opel Corsa Elegance

Bereit für die City, bereit für die Zukunft. Der Opel Corsa verbindet Fahrspass für jeden Tag mit Technologien aus höheren Fahrzeugklassen. Der Corsa Elegance ist elegant und komfortabel. Seine Ausstattungsmermale sind: 16“-Leichtmetallräder (8 Speichen) in Silber, Multimedia Radio mit 7˝-Touchscreen-Farbdisplay, Bluetooth ®, USB und Smartphone-Integration. Weiterhin: Mittelarmlehne mit Ablagefach, vorn und LED-Ambientebeleuchtung in Ablagefächern der Türen, vorn LED-Scheinwerfer.

Fiat 500 3+1

Für Kunden, die nicht auf das Design und die Attraktivität verzichten wollen, die ein Fiat 500 mit sich bringt, ist die Version „3+1“ die Antwort. Dank der cleveren Lösung der dritten Tür kann man von der Funktionalität profitieren, ohne auf Stil verzichten zu müssen. Die dritte „kleine Tür“ öffnet sich in die entgegengesetzte Richtung, und da in der Tür selbst keine Trennsäule vorhanden ist, kann man bequem einsteigen, große Gegenstände leichter ein- und ausladen und Kinder schnell und unkompliziert auf den Rücksitz oder Sitzerhöhung setzen.

Autohaus Blocher OHG

Sobald die zusätzliche Tür geschlossen ist, gibt es keinen Unterschied zu den anderen 500 Varianten: gleicher Stil, gleiche Größe. Und das bei einer Gewichtszunahme von nur 30 kg und ohne Auswirkungen auf das Fahrverhalten oder den Verbrauch des Autos.


Klare Sicht

Jetzt Standheizung nachrüsten

Mehr Komfort und Sicherheit am Steuer: Die Profis in der Werkstatt können zu den Vorteilen einer Standheizung individuell beraten und den Einbau fachgerecht vornehmen. Bild: djd/Webasto/Getty Images/Drazen Zigic
Mehr Komfort und Sicherheit am Steuer: Die Profis in der Werkstatt können zu den Vorteilen einer Standheizung individuell beraten und den Einbau fachgerecht vornehmen. Bild: djd/Webasto/Getty Images/Drazen Zigic

Der Sommercheck in der Werkstatt des Vertrauens ist für viele Autofahrer ein Pflichttermin – erst recht vor längeren Urlaubsfahrten. Das ist gleichzeitig eine gute Gelegenheit, um vorausschauend mit der Nachrüstung einer Standheizung für mehr Komfort und Sicherheit im Auto zu sorgen. Denn wenn erst die Temperaturen wieder sinken, sind freie Termine in den Fachwerkstätten stark gefragt und entsprechend rar. Die Sommermonate hingegen stellen eine gute Gelegenheit dar, den Einbau in Ruhe vornehmen zu lassen. Werkstattprofis können zu den Möglichkeiten individuell beraten. Viele Standheizungen verfügen zum Beispiel zusätzlich über eine Lüftungsfunktion und sind auch bei heißen Außentemperaturen von Vorteil. Somit sorgen sie bei allen Witterungsbedingungen für Wohlfühltemperaturen im Fahrzeuginneren.

Freie Sicht

Am Steuer uneingeschränkt sehen zu können, bedeutet Sicherheit für sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer. In den Monaten von Oktober bis April ist die Standheizung daher bei vielen Autofahrern fast täglich im Einsatz, um das Fahrzeug schon vor der Fahrt nach Wunsch zu temperieren, die Scheiben von Eis zu befreien und die Innenluft nachhaltig zu entfeuchten. Das bedeutet klare Sicht ab dem ersten Kilometer selbst nach eisigen Nächten. Viele Modelle machen sich aber auch im Sommer nützlich. Dank ihrer Entlüftungsfunktion leiten sie die Stauwärme aus überhitzten geparkten Autos ab und schaffen so bei jedem Wetter ein angenehmes Klima im Fahrzeug. Bei starkem Niederschlag oder kühleren Außentemperaturen in der Übergangszeit verhindert das Vorwärmen mit einer Standheizung, dass die Scheiben beschlagen. Für eine sichere und dauerhafte Funktionsweise gehört der Einbau einer Standheizung in Profihände.

Autohaus Waldner

Schnelle Nachrüstung

Praktisch und zeitsparend ist es, die Nachrüstung zum Beispiel mit einem ohnehin geplanten Fahrzeugcheck oder einem anstehenden Ölwechsel zu kombinieren. Erfahrene Werkstattprofis können den Einbau in einem Arbeitstag erledigen. Die Steuerung der Standheizung im Alltag ist bequem per Fernbedienung oder per Smartphone möglich.

zuletzt aktualisiert: 2021-07-07, 14:59 Uhr
  • Facebook
  • Twitter
Datenschutz