Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sonderthemen

Lange Schoko-Einkaufsnacht

Am Samstag, 8. Dezember, öffnen Tübinger Geschäfte und Schokomarkt bis 22 Uhr

Am liebsten würden die chocolART-Besucher vermutlich an jedem Stand etwas kaufen, so verlockend ist das Angebot. Deshalb: eine große Tasche nicht vergessen! Morgen, am Samstag, 8. Dezember, dauert der Einkaufsspaß auf dem Schokomarkt und in den Tübinger Geschäften sogar bis in die Nacht hinein: Es ist wieder lange Schoko-Einkaufsnacht bis 22 Uhr. Bilder: Ulrich Metz (1), Uhland2
Am liebsten würden die chocolART-Besucher vermutlich an jedem Stand etwas kaufen, so verlockend ist das Angebot. Deshalb: eine große Tasche nicht vergessen! Morgen, am Samstag, 8. Dezember, dauert der Einkaufsspaß auf dem Schokomarkt und in den Tübinger Geschäften sogar bis in die Nacht hinein: Es ist wieder lange Schoko-Einkaufsnacht bis 22 Uhr. Bilder: Ulrich Metz (1), Uhland2
Einkaufsbummeln umgeben von Schokoladenduft und zauberhaft beleuchteten Häuserfassaden: Die lange Schoko- Einkaufsnacht in Tübingen hat Tradition.

Morgen, am Samstag, 8. Dezember, bleiben Geschäfte und Schokomarkt-Stände bis 22 Uhr geöffnet. Wie wäre es mit einer Kombination: Einen ausgiebigen Weihnachtsgeschenke-Bummel in den Tübinger Geschäften machen, dazwischen schöne (süße) Kleinigkeiten auf der chocolART besorgen, für die Liebsten Trüffelpralinen selbst kreieren, an einer heißen Schokolade aus TüBio-Milch Hände und Seele wärmen, sich in einem der Tübinger Lokale von einem Schokoladenmenü überraschen lassen und zum Abschluss bei einem Glühwein den Anblick der herrlichen Leuchtskulpturen und farbenfroh angestrahlten Hausfassaden genießen. Und dann ganz schnell doch noch einmal in das Geschäft zurückgehen, in dem man vorher etwas gesehen hatte, das man sich unbedingt wünscht.

Ob in den Geschäften oder auf der chocolART: Was den Besuchern in Tübingen geboten wird, ist von hoher Qualität und liebevoll ausgewählt. 
Lange Schoko-Einkaufsnacht Image 1
Lange Schoko-Einkaufsnacht Image 2
Am Angebot der zahlreichen kleineren und größeren Geschäfte der Stadt erkennt man Geschmack und Leidenschaft der Inhaber – ein Grund, weshalb viele Auswärtige die Stadt gerne besuchen. Die rund 100 Chocolatiers aus aller Welt bringen jeweils das Beste mit nach Tübingen, das sie anzubieten haben und lassen gerne davon kosten.

Die chocolART öffnet am Samstag, 8. Dezember, ihre Pagodenzelte um 10 Uhr – da kann der Bummel gleich starten. Die Angebote rings um den Schokoladenmarkt sind vielfältig: Schoko-Workshops, Schokowerkstatt, veganes Tasting, Schokomalerei, Theater, Musik, eine Ausstellung und vieles mehr stehen auf dem Programm.

Ein Schwerpunkt auf der chocolART ist das Thema „Fairness“: An zahlreichen Ständen gibt es die schmelzende Süßigkeit verbunden mit der Sicherheit, dass es auch den Kakaobauern, die mit ihrer Arbeit zum Genuss ursächlich beitragen, gut geht, und dass sie von ihrer Arbeit leben können.

Genießer dürfen sich auch auf andere Weise solidarisch zeigen und Schokolade spenden. Süßigkeiten, die am choco-INFO-Stand auf dem Holzmarkt oder bei der chocoBAR auf dem Marktplatz abgegeben werden, werden über die Tübinger Tafel an diejenigen Menschen weitergegeben, die sich das Einkaufen auf der chocolART nicht leisten können.

Info chocolART-Öffnungszeiten am Freitag, 7. Dezember: 10 bis 20 Uhr, Samstag, 8. Dezember: 10 bis 22 Uhr und Sonntag, 9. Dezember: 11 bis 18 Uhr

Kostenloser Busshuttle

Lange Schoko-Einkaufsnacht Image 3
Günstig unterwegs

Ein kostenloser Bus-Shuttle zwischen Bahnhof und Festplatz ist am Samstag, 8. Dezember, von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag, 9. Dezember, von 11 bis 19 Uhr zur chocolART (und auch zum Weihnachtsmarkt am darauffolgenden Wochenende) eingerichtet. Am Samstag ist die Nutzung des TüBusses kostenlos, an allen anderen chocolART-Tagen bieten die Stadtwerke das Sondertagesticket für 7.40 Euro für bis zu fünf Personen an.
Das Zinser Dreieck
Löwen-Laden Genossenschaftsladen im Löwen eG
Mokka in Tübingen
Silberburg
Datenschutz