Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.OKWeitere Informationen
Anzeige

Auto & Verkehr

Neues Auto?

Den Frühling mit einem Neuwagen begrüßen

25.02.2019
Volvo V90 Cross Country

Volvo V90 Cross Country

Lassen Sie sich inspirieren und beginnen Sie den Start ins Auto-Frühjahr mit einem neuen Wagen. 

Der Volvo V90 Cross Country 

Als Premium-Kombi für alle Gelegenheiten bringt der Volvo V90 Cross Country einen vielseitigen Outdoor-Charakter mit einer charakteristischen Mischung aus elegantem, selbstbewusstem und robustem Design zum Ausdruck. Drive-E Power und Allradantrieb: Diese Kombination kennzeichnet alle Antriebsvarianten des Volvo V90 Cross Country. Hohe Leistungsfähigkeit und Effizienz, ausgezeichnete Fahrstabilität und die Fähigkeit, überall hinzukommen, sind damit in allen Motorisierungen des Offroad-Kombis garantiert. Vier Antriebsvarianten stehen zur Verfügung: der D4 mit 140 kW (190 PS) und der 173 kW (235 PS) starke D5 auf der Dieselseite sowie der Turbo-Direkteinspritzer T5 mit 184 kW (250 PS) und der zusätzlich per Kompressor aufgeladene T6 mit 228 kW (310 PS) bei den Benzinern. 

Autohaus Karsch GmbH
Fiat Doblò
Fiat Doblò

Fiat Doblò

Der Fiat Doblò ist ein moderner Van für aktive Familien, die unter der Woche ein zuverlässiges und vielseitiges Fahrzeug im harten Alltagseinsatz nutzen und am Wochenende ein flexibles Transportmittel für die Ausübung von Hobbys benötigen. Die Großraumlimousine fällt mit modernem Design und einer Vielzahl innovativer Sicherheits- und Komfortmerkmale auf. Der größte Innenraum im Segment bietet bis zu sieben Sitzplätze und bis zu 4.000 Liter Kofferraumvolumen. Elf Karosseriefarben, zwei Radstände, zwei Dachhöhen, zwei Ausstattungsversionen sowie sieben Motoren mit einem Leistungsspektrum zwischen 90 und 135 PS stehen für die vielfältigen Wahlmöglichkeiten beim Fiat Doblò.

Suzuki Vitara
Suzuki Vitara

Suzuki Vitara

Design, Kraft und Sicherheit – Aspekte, die der Suzuki Vitara wie kaum ein anderes Fahrzeug seiner Klasse vereint. Der Vitara ist ein stylishes Kompakt- SUV mit ausgeprägtem Lifestyle-Faktor, das vor allem für moderne Menschen mit einem aktiven Lebensstil und vielseitigen Hobbys gedacht ist. Mit seinem ansprechenden Design, komfortablen Extras und vielen Individualisierungsmöglichkeiten ist der Vitara ein verlässlicher Begleiter, der jede Fahrt zu einem Erlebnis macht. Seit Markteinführung im Frühjahr 2015 stehen ein 1.6-Liter-Benzin- und ein 1.6-Liter-Turbodieselmotor mit jeweils 88 kW (120 PS) zur Verfügung, die Suzuki mit einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe beim Benziner (max. Drehmoment: 156 Nm bei 4.400 U/min) und einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe beim Diesel (max. Drehmoment: 320 Nm bei 1.750 U/min) anbietet. Des Weiteren gibt es beide Motorvarianten optional auch mit Automatikgetriebe

Fiat Panda
Fiat Panda

Fiat Panda

Das Design des Fiat Panda begeistert schon von außen mit Stil und Funktionalität. Von den hoch platzierten Scheinwerfern, die das „Gesicht“ des kompakten Multitalents freundlich strahlen lassen, bis hin zu den Fenstern mit abgerundeten Ecken hinter der C-Säule, die für mehr Übersicht sorgen. Das Uconnect™ Infotainmentsystem des Fiat Panda bietet in Kombination mit der neuen praktischen Fiat Panda App Uconnect™, die sich über Bluetooth ® mit dem Fahrzeug verbindet, jede Menge Komfort und Unterhaltung. Vielseitig zeigt sich der Fiat Panda auch bei der Motorenpalette. Der TwinAir Turbomotor mit 63 kW (85 PS) oder 66 kW (90 PS) überzeugt zum Beispiel mit innovativer Effizienz und kann die Emissionen und den Verbrauch senken. Leistungsstark und flexibel zeigt sich der 1.3 16V MultiJet Start&Stop-System mit 70 kW (95 PS),während die Motoren mit bivalenter Kraftstoffversorgung besonders kosteneffizient sind.

VWT-Roc
VWT-Roc

VWT-Roc

Der T-Roc ist das neue Gesicht in der Menge. Ein wahlweise front oder allradgetriebener Viertürer (mit Allradantrieb serienmäßig inklusive Fahrerlebnisschalter 4MOTION Active Control), der die Souveränität eines SUV mit der Agilität eines sportlichen Kompaktmodells verbindet; ein Auto, das in der urbanen Welt ebenso zuhause ist, wie auf der langen Strecke. Der T-Roc dynamisiert das Segment der kompakten SUV. Außen treffen knackige Dimensionen und ein progressives Design auf ein großes Spektrum von Uni- und Zweifarblackierungen. Innen punktet der Fünfsitzer mit 445 Litern Kofferraum (dem größten im Segment), verschiedenen Farbdekoren sowie einem weitreichend digitalisierten und vernetzten Cockpit (der T-Roc ist das erste SUV seiner Klasse mit optional digitalen Instrumenten). Als Motoren stehen für das front- oder allradgetriebene SUV drei Benziner (TSI) sowie zwei Diesel (TDI) zur Verfügung.

Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Datenschutz