Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.OKWeitere Informationen
Anzeige

Neubau, Umbau & Sanierung

Raum für die ganz Kleinen

Die Krippenkinder haben den Anbau im Kindergarten Regenbogen bezogen.

18.10.2019
Neue Betreuungsplätze für die Krippenkinder in Kirchentellinsfurt: Der Kindergarten Regenbogen in der Kirchfeldstraße 9 hat einen neuen Anbau bekommen. Bild: Riehle+Assoziierte

Neue Betreuungsplätze für die Krippenkinder in Kirchentellinsfurt: Der Kindergarten Regenbogen in der Kirchfeldstraße 9 hat einen neuen Anbau bekommen. Bild: Riehle+Assoziierte

Anzeige
iBau Projektmanagement GmbH

Immer mehr junge Familien leben in Kirchentellinsfurt – kein Wunder, denn die Rahmenbedingungen und die Infrastruktur sind hervorragend. An Nachwuchs mangelt es nicht: „Mindestens 50 Geburten pro Jahr verzeichnet Kirchentellinsfurt“, berichtet Bürgermeister Bernd Haug. Um den Anspruch auf einen Betreuungsplatz ab einem Jahr auch in Zukunft erfüllen zu können, entschied sich die Gemeinde für einen Anbau an den bestehenden Kindergarten Regenbogen, einer der drei kommunalen Einrichtungen.

Umgesetzt wurde der Entwurf des Reutlinger Architekturbüro Riehle+Assoziierte. Der Anbau auf dem bestehenden Grundstück in der Kirchfeldstraße 9 ergänzt die winkelförmige Anlage harmonisch. Er bietet Platz für zwei kleinkindgerechte Gruppenräume sowie einen separaten Schlaf- und einen Sanitärraum. Die Gruppenräume, die sich bei Bedarf durch die bewegliche Trennwand zusammenschalten lassen, öffnen sich zur Sonne und dem großzügigen Kinderspielgarten.

Wie auch die Bestandsgebäude sind die Außen- und Tragwände in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk ausgeführt und die Dachkonstruktion in Holzbauweise mit Wärmedämmung und Dachziegeldeckung.
   


Zeeb + Frisch Gmbh

Beim Innenausbau achteten die Planer auf gute Raumakustik und freundlich anmutende Oberflächen. Holz wurde auch bei den besonders gut gedämmten Fenstern auf der Raumseite gewählt. Eine Fußbodenheizung in Verbindung mit dem hellen Kautschukbelag bietet eine Spielwiese auch im Innenraum. Energetisch erfüllt der Erweiterungsbau bei weitem die gültige Wärmeschutzverordnung.
   


Schneck Schaal Braun

Durch das erweiterte Angebot im Kindergarten Regenbogen können zwei Gruppen mit Kleinkindern ab einem Jahr ganztätig betreut werden. Die Bambinis haben ihre neuen Räume inzwischen bereits erobert.
   

Datenschutz