Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.OKWeitere Informationen
Anzeige

Kultur & Veranstaltungen

Regional schmecken und genießen

Am Samstag, 5. Oktober, locken Regionalmarkt und Schwäbischer Whisky-Tag ab 10 Uhr nach Tübingen.

04.10.2019
Regionalmarkt, Schwäbischer Whisky-Tag, Entenrennen: Der Tübingen-Bummel am Samstag, 5. Oktober, macht noch mehr Spaß als sonst und läutet auf das Schönste die regionale Herbstsaison ein. Bilder: Tübinigen erleben

Regionalmarkt, Schwäbischer Whisky-Tag, Entenrennen: Der Tübingen-Bummel am Samstag, 5. Oktober, macht noch mehr Spaß als sonst und läutet auf das Schönste die regionale Herbstsaison ein. Bilder: Tübinigen erleben

Am Samstag, 5. Oktober, füllt sich von 10 bis 18 Uhr wieder die Tübinger Altstadt nicht nur mit rund 100 Händlerinnen und Händlern, die ihre regionalen Erzeugnisse anbieten, sondern auch mit all denjenigen, die sich für diese besonderen Produkte interessieren. Feinste Spezialitäten aus der Region Neckar-Alb von Feldern, Gärten,Wäldern und Streuobstwiesen gibt es da. Tübinger Apfelsaft, frisch oder weiterverarbeitet zu Mostprodukten, sortenreiner Birnensaft und der Birnenschaumwein aus der Champagner-Bratbirne, Wurstspezialitäten, Honig pur oder als Tübinger Bio-Honigwein, Linsen von der Schwäbischen Alb und eine Vielzahl an hochwertigen Speiseölen machen Appetit auf heimische Produkte.
   

Neben dem Kulinarischen liegt der Schwerpunkt bei jedem der Regionalmärkte auch auf dem handwerklich-künstlerischen Sektor: Ortsansässige Handwerker präsentieren Gebrauchskeramik, Seifen, Schönes aus Holz sowie Filzprodukte ermöglichen oft auch noch einen Einblick in traditionelle Herstellungsverfahren. Zudem gibt es auf dem gesamten Marktgelände eine Vielfalt an Weinen aus der Region zu genießen. Des Weiteren dürfen sich die Besucher über Duft- und Kletterpflanzen, Kürbisse, Kräuter sowie Bienennaturkosmetik freuen.

Tükorn gibt dazu in der Neue Straße/Ecke Hafengasse einen Einblick in die Verarbeitung von regional angebautem Getreide wie Dinkel und Emmer und bietet leckere Produkte aus bestem Korn der Region Tübingen. Gezeigt werden moderne und historische Landmaschinen sowie Dreschen mit dem Dreschflegel. Für Kinder gibt es Aktionen wie zum Beispiel das Mahlen von Korn zu Mehl am Mühlenfahrrad. Angeboten werden vielerlei Tükornprodukte aus Dinkel-, Emmer- und Urkorn wie zum Beispiel Kuchen, Süßes und frisch Gebackenes aus dem Ofen. Zudem präsentieren die Tükorn-Partner ihre hauseigenen Produkte wie Wein, Saft, Spirituosen, Mehl, Eier, Milch und vielem mehr.
   
Schwäbischer Whisky Tag

Integriert in den Tübinger Regionalmarkt findet dieses Jahr zum zehnten Mal der Schwäbische Whisky Tag hinter der Stiftskirche und neben der Alten Aula statt. 17 Schwäbische Whisky Destillen präsentieren ihre Produkte bis 19 Uhr mit der Schwäbischen Whisky Botschafterin Angela V. Weis, dazu gibt es handwerklich gebrautes Bier, Weißwürste (ab 11 Uhr) und Backstuben-Spezialitäten aus regionalem Tükorn.

Um 12 Uhr wird, passend zum runden Geburtstag, der Jubiläumswhisky – ein schwäbischer Single Malt – präsentiert.
  

Entenrennen

Um 14 Uhr ist der Startschuss zum 21. Tübinger Entenrennen von Round Table 182 an der Alleenbrücke, am oberen Ende der Neckarinsel. Lose gibt es für drei Euro. Der Gesamterlös des Rennens kommt wohltätigen Zwecken zugute. Die Besitzer der schnellsten Enten gewinnen tolle Preise!
  

Herbstmarkt im Hirsch: Bücherflohmarkt und selbstgestrickte Socken
          

Was wäre der Regionalmarkt ohne den Herbstmarkt im Hirsch, der Begegnungsstätte für Ältere in der Hirschgasse 9. Seit Jahren sind die beiden ein eingespieltes Veranstaltungsteam.

Von 10 bis 17 Uhr findet im zweiten Stock der Begegnungsstätte ein klassischer Haushalts- und Bücherflohmarkt statt, am Stand vor dem „Hirsch“ gibts weitere Raritäten und vor allem die beliebten selbst gestrickten Socken.

Selbst gebackener Kuchen und Maultaschen mit Kartoffelsalat gibt es in der Cafeteria ab 12 Uhr.

Datenschutz