Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.OKWeitere Informationen
Anzeige

Kultur & Veranstaltungen

Shopping bis in die Sommernacht

Freudenstadt klingt gut – bis 24 Uhr am heutigen Freitag, 26. Juli 2019

27.07.2019
Bilder: Freudenstadtmarketing

Bilder: Freudenstadtmarketing

Anzeige
Freudenstädten Sommernacht-Shopping

Rechtzeitig zum Start in die Sommerferien im Juli werden alle Sinne auf Urlaubsatmosphäre eingestimmt mit Live-Musik, sommerlichen Aktionen, Überraschungen in der ganzen Stadt und vieles mehr bei der langen Einkaufsnacht am Freitag, 26. Juli, bis 24 Uhr. Das bedeutet extra viel Zeit zum Einkaufen, Flanieren, Verweilen, Genießen und Entdecken in der Freudenstädter Innenstadt, in den gemütlichen Fußgängerzonen Forst- und Reichsstraße, mitten durch die Innenstadt vom Stadtbahnhof bis zur Straßburger Straße oder Lauterbadstraße. Auch auf und rund um den größten Marktplatz Deutschlands stehen gute Laune, Shoppen und Chillen auf dem Programm.

„Freu‘ Dich auf eine klangvolle Sommernacht“, zwischen 18 Uhr und 24 Uhr treten bei den Fachgeschäften, Restaurants, Cafés und Bars in der Stadt unterschiedliche Bands an sieben Standorten auf. Die „Local Heroes“ begleiten den stimmungsvollen Einkaufsbummel in der Forststraße mit Acoustic Music, Folk, Rock und Blues. Auch in diesem Jahr erklingt die romantische Sommernacht in der Lauterbadstraße mit dem „Trio de Janeiro“ Latin, Jazz & Pop. Summertime in Freudenstadt ist auch die Zeit für Blues, Boogie und Rock’n Roll mit „John and Blues- Friends“ am Postmarktplatz. Voller Klang und mega Repertoire erwartet die Besucher bei der One-Man-Band „Alexander Vees“ live am Stammplatz in der Reichsstraße. Die Band „Potluck“ verspricht wieder Glücksmomente mit Rock, Pop & Party am Unteren Marktplatz. „Kim Loy“ ist in der Loßburger Straße wieder voll im Element und sorgt für gute Laune mit Acoustic Rock & Pop. Vor den Arkaden auf dem Oberen Marktplatz geben die „Arkaden Jazzer“ wieder den Ton mit der beschwingten Welt von Jazz, Dixie und Swing.

Die angesagten Mode-Hits des Sommers spielen natürlich in den Geschäften: „Freude steht Dir gut“ – so klingt der Refrain des Abends. Die Geschäfte gestalten nicht nur die Musik vor der Tür, sondern bieten tolle Überraschungen, fantastische Angebote sowie eine Shopping-Atmosphäre mit Lifestyle und Harmonie.

In der gemütlichen Lounge- Zone am und im Kaufhaus Peters gibt es Boar-Gin, Cocktails und Alpirsbacher Bier. Mit einem Schnappschuss aus der Fotoboxx bleibt dieser fantastische Abend in Erinnerung. Beim Barber in der Herrenabteilung und bei der Mary Kay Make-up Beratung im Kaufhaus Peters geht es um die kleinen Details für das perfekte Styling.

In der Lauterbadstraße wird die Sommernacht bei Tutto Vino mit italienischem Flair und Genüssen gefeiert.

Der Nacht-Flohmarkt ist auf dem Oberen Marktplatz wieder ein besonderes Highlight in der wohlklingenden Einkaufsstadt.

Am Unteren Marktplatz gibt es Drinks und Grill-Spezialitäten am Cocktail-Food-Truck beim Speckwirt. Gemütlicher Treffpunkt in der Reichsstraße ist bei „Gabriele“. Dort gibt es Wein aus Italien.

Die Erlacher Höhe ist in Freudenstadt im Bereich Arbeitshilfe sozial aktiv und hat einen Info- Stand im Bereich zwischen Rathaus und Nacht-Flohmarkt. Hier gibt es verschiedene Spiele zum Mitmachen, Feuerschale mit Stockbrot und ein Glücksrad.

Im Schwarzwald Center heißt das Motto „Mitternachtstraum“ mit Julias Dance Center – Ballett und Überraschungen – sowie mit der Cocktailbar vom Enchilada.

Wer sich schließlich am Freitag so richtig vom Open-Air-Feeling des Sommers mitreißen lies und Lust auf mehr hat, der kommt einfach am morgigen Samstag, 27. Juli, gleich wieder auf den großen Marktplatz in Freudenstadt zu Poetry Slam mit Künstlern aus der Region und ganz Deutschland sowie einem Open-Air-Kino.

Datenschutz