Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.OKWeitere Informationen
Anzeige

Kultur & Veranstaltungen

Verkaufsoffener Feiertag

Dornstetter Ostermontagsmarkt hat eine lange Tradition

23.04.2019
Der Ostermontagsmarkt in Dornstetten ist Jahr für Jahr ein beliebtes Ausflugsziel. Bilder: Olaf Salm

Der Ostermontagsmarkt in Dornstetten ist Jahr für Jahr ein beliebtes Ausflugsziel. Bilder: Olaf Salm

Am 22. April 2019 findet in Dornstetten der traditionelle Ostermontagsmarkt mit verkaufsoffenem Feiertag statt.

Dorn Stetten

Zirka 120 Marktbeschicker bieten von 8 bis 18 Uhr im Bereich der Hauptstraße, Zehntgasse, Marktplatz und der Unteren Hauptstraße ihre Waren an. Längst zählt die Veranstaltung zu einem der größten und beliebtesten Märkte in der Region. Verschiedene Imbiss-Stände sorgen für das leibliche Wohl. Zudem haben die Dornstetter Einzelhandelsgeschäfte übermorgen von 11 bis 16 Uhr zum verkaufsoffenen Feiertag geöffnet.

Verkaufsoffener Feiertag Image 1

Seit 2016 bietet die Stadt Dornstetten anlässlich der Märkte einen kostenlosen Shuttle-Bus an, so auch wieder anlässlich des Dornstetter Ostermontagsmarktesam22. April. Den Anwohnern der Stadtteile soll damit eine gute Anbindung zum Ostermontagsmarkt geboten werden. Außerdem haben auch die Besucher, die das Angebot der dezentralen Parkplätze (zum Beispiel Gewerbegebiet Hochgericht) nutzen, die Möglichkeit, bequem in die Innenstadt zu gelangen.

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass bei Veranstaltungen vorgenannter Art eine Entlastung der Verkehrs- und Parkplatzsituation erstrebenswert ist. Auch die Anwohner der Stadtteile haben mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur eingeschränkte Möglichkeiten nach Dornstetten zu kommen. Im halbstündigen Takt wird die Stadt Dornstetten daher in Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Katz wieder einen Shuttle-Bus mit folgenden Haltestellen anbieten: Dornstetten ZOB – Richtung Glatten (Haltestelle Wohngebiet Brunnenberg) – Aach Rathaus – Hallwangen Rathaus – Hallwangen Netto – Dornstetten Gewerbegebiet (Alte Poststraße) – Gewerbegebiet Hochgericht – Freudenstädter Straße (Parkplatz oberhalb der Einfahrt TEDi) – Dornstetten ZOB.

Das kostenlose Angebot startet gegen 9 Uhr und der letzte Bus soll den ZOB gegen 19 Uhr wieder erreichen.

Die Stadtverwaltung hofft, dass beim Ostermontagsmarkt 2019 wieder viele Bürger/innen und Gäste das kostenlose Angebot nutzen.


Ein beliebter Feiertags-Programmpunkt und jährlicher Treffpunkt

Grußwort von Bernhard Haas, dem Bürgermeister der Stadt Dornstetten, anlässlich des Ostermontagsmarkts

Verkaufsoffener Feiertag Image 2

Liebe Bürger/innen und Gäste, liebe Marktbesucher,

der traditionelle Dornstetter Ostermontagsmarkt lockt seit vielen Jahrzehnten Besucher aus der ganzen Region – selbst über die Grenzen hinaus – in unsere pittoreske Stadt. Für ganze Familien und Freundeskreise ist er zudem ein beliebter Feiertags-Programmpunkt und jährlicher Treffpunkt. Auch bei den Ausstellern gilt er als wichtige Auftaktveranstaltung der Frühjahrsmärkte-Saison; denn schon von jeher nahmen die Märkte in Dornstetten einen besonderen Stellenwert ein. Das bunte Treiben in historischer Altstadtkulisse hat sich bis heute seinen Zauber bewahrt und begeistert nach wie vor Jung und Alt.

Der Markt öffnet seine Pforten um 8 Uhr und dauert bis 18 Uhr. Daher lohnt sich die Veranstaltung am Ostermontag als Tagesausflugsziel für die ganze Familie. Für Kinder und Jugendliche gibt es zusätzlich ein Kinderkarussell sowie Spielgeschäfte, bei denen sie ihre Geschicklichkeit testen können und die ihnen Spaß und Freude an der Veranstaltung bringen.

Neben den zahlreichen Marktständen haben in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr viele unserer Einzelhandelsgeschäfte für Sie geöffnet. Sie halten attraktive Artikel und besondere Aktionen bereit, – informieren Sie sich über aktuelle Frühlingsangebote. Ebenso wirken viele Betriebe in den Dornstetter Gewerbegebieten am Veranstaltungstag mit. Alle beteiligten Betriebe heißen die Gäste herzlich bei sich willkommen.

Bewährt hat sich auch der kostenlose Bus-Shuttle, den die Stadt wieder anbietet und der die Bürger aus den Stadtteilen Aach und Hallwangen bequem bis ins quirlige Marktgeschehen beziehungsweise zu den Einzelhändlern und Gewerbetreibenden bringt. Die Marktbesucher, die von weiter her anreisen, bringt der Bus-Shuttle von den größeren Parkplätzen, zum Beispiel im Gewerbegebiet Hochgericht, in die Innenstadt. Nutzen Sie dieses Angebot für einen Marktgenuss ohne Parkplatzstress und schlendern Sie durch das Marktgelände im Altstadtbereich und in der angrenzenden Hauptstraße/Unteren Hauptstraße. Traditionelle Krämerwaren lassen sich ebenso finden wie kunsthandwerkliche Gegenstände, regionale Produkte, Messeneuheiten und trendige Angebote. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Für Gaumenfreuden und Genuss wird ebenfalls gesorgt. Schlemmen Sie sich durch die zahlreichen Imbiss- Stände – von der klassischen „Roten Wurst“ bis zu kulinarischen Leckereien, – süß oder pikant, warm oder kalt – erwartet Sie eine große Auswahl. Wenn zudem das Wetter mitspielt, erfreuen sich besonders die Kinder wieder an den ersten Eisspezialitäten in der Waffel. Wer sich im Trubel des Marktes eine echte Pause gönnen möchte, kann selbstverständlich rechtzeitig in der örtlichen Gastronomie ein gemütliches Mittag- oder Abendessen einplanen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch dieses Jahr wieder viele Bürger/innen aus Dornstetten sowie Gäste aus dem Landkreis Freudenstadt und darüber hinaus den Dornstetter Ostermontagsmarkt besuchen, um diese einzigartige Atmosphäre in historischer Kulisse mitzuerleben.

Frohe Osterfeiertage & viel Freude bei Ihrem Familientag in Dornstetten wünscht Ihnen

Ihr
Bernhard Haas
Bürgermeister

Datenschutz