Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.OKWeitere Informationen
Anzeige

Kultur & Veranstaltungen

Verkaufsoffener Sonntag

Buntes Marktgeschehen in der Hohenzollernhalle und auf dem Marktplatz am Sonntag, 6. Oktober, in Bisingen von 12 bis 17 Uhr.

03.10.2019
Der HGV-Vorsitzende Guido Petran freut sich auf zahlreiche Besucher und erwartet einen entspannten sowie ungezwungenen Familientag, bei dem die Besucher auf ihre Kosten kommen werden. Bilder: HGV Bisingen

Der HGV-Vorsitzende Guido Petran freut sich auf zahlreiche Besucher und erwartet einen entspannten sowie ungezwungenen Familientag, bei dem die Besucher auf ihre Kosten kommen werden. Bilder: HGV Bisingen

Jahr für Jahr und dies seit über zwei Jahrzehnten laden der HGV Bisingen sowie die Gemeindeverwaltung zum verkaufsoffenen Sonntag „Bisingen Live“ ein. Dieses Mal am Sonntag, 6. Oktober 2019. Die Besucher erwartet durch die Präsenz von Industrie, Handel und Handwerk ein entspannter Familientag in der Zollerngemeinde. Die Präsentationen erfolgen sowohl in den eigenen Betrieben und Geschäften als auch in der Hohenzollernhalle. „Für Teilnehmer als auch die vielen Besucher aus nah und fern soll es wieder ein erlebnisreicher und interessanter Tag werden“, so der HGVChef Guido Petran. Außerdem soll der gemütliche Einkaufsbummel auch mit einer Portion Unterhaltung und Spaß verbunden sein.

Es gibt viel zu entdecken am kommenden Sonntag, 6. Oktober. Industrie, Handel und Handwerk präsentieren sich an diesem Tag und bieten den Besuchern einen entspannten Familientag in der Zollerngemeinde. Natürlich fehlt die klassische „Rote“ auch nicht.
Es gibt viel zu entdecken am kommenden Sonntag, 6. Oktober. Industrie, Handel und Handwerk präsentieren sich an diesem Tag und bieten den Besuchern einen entspannten Familientag in der Zollerngemeinde. Natürlich fehlt die klassische „Rote“ auch nicht.
Ein besonderes Hihglight ist der Markt mit seinen regionalen Produkten in der Hohenzollernhalle.
Ein besonderes Hihglight ist der Markt mit seinen regionalen Produkten in der Hohenzollernhalle.

    
    
   

Deshalb gibt es an diesem Tag spezielle Angebote und Rabatte, Schnäppchen, Kulinarisches aus der Region und J vieles mehr für Jung und Alt. Ebenso kommen aber auch die kleinen Besucher nicht zu kurz. So lädt das Autohaus Karsch in die Riesenhüpfburg und zum Kart-Fahren ein. Küken angeln gibt’s bei Hahn im Korb, ebenso wie Live Musik. Und das Quadcenter Zollernalb bietet das kostenlose Mitfahren auf den Fahrzeugen an. Zudem soll ein Mini Spyder zu Gunsten krebskranker Kinder versteigert werden. Ohnehin gibt es die Möglichkeit für diese gute Sache zu spenden. Crazy Store, Foto Vogt und Zeit zum Sehen drehen das Glücksrad mit etlichen Preisen. Im Kaminofen beim Ofenstudio Mertens werden leckere Köstlichkeiten gebacken. Schuh Schell hat für seine Besucher einen Sektempfang vorbereitet. Eine Vorführung zum „Großen Backen“ von SAT 1 gestalten die Bisinger Teilnehmer.
   

Autohaus Karsch GmbH

Als besonderes Highlight findet sowohl auf dem Marktplatz als in der Hohenzollernhalle ein Markt mit regionalen Produkten statt, zu dem sich etliche Marktleute angemeldet haben. Diese haben regionale Handwerksprodukte und kulinarische Leckereien im Angebot. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen neben der Gastronomie, Bewirtungsstände und weitere Anbieter. Im Foyer der Hohenzollernhalle ist auch dieses Mal der traditionelle Flohmarkt vom Förderverein Altenhilfe aufgebaut; Tageszeitungen und weitere Anbieter informieren an ihren eigenen Ständen.

Damit auch alle beteiligten Geschäfte und Betriebe angefahren werden können, setzt die Gemeinde Bisingen einen Shuttle-Bus ein, der die Besucher von A nach B chauffiert. Ohnehin soll es ein ganz entspannter und ungezwungener Familientag werden, bei dem Groß und Klein auf ihre Kosten kommen, ist Guido Petran (HGV-Vorsitzender) zuversichtlich. Industrie, Handel und Handwerk sind gewappnet und erwarten gastfreundlich die Besucher.
   


Nicht fehlen dürfen an den Straßen und vor den Geschäften die bunten ansprechenden und individuell gestalteten Mäuse, welche ihren Teil zum wohligen Ambiente an Bisingen Live beitragen. HGV und Gemeinde sind positiv gestimmt, dass es erneut einen goldenen Herbst gibt mit vielen Erfolgserlebnissen. Text: Jörg Wahl

Datenschutz